Über mich

Herzlich Willkommen auf meiner neuen Website!

Mein Name ist Jan Cole und ich bin Autor. Schon als Kind habe ich mir gerne Geschichten ausgedacht und wollte Filmemacher werden, als Jugendlicher habe ich meine ersten Krimi-Drehbücher auf der ausrangierten Schreibmaschine meines Vaters geschrieben. Dann habe ich doch einen ganz anderen Weg eingeschlagen, der mich zu meinem Anwaltsberuf mit Schwerpunkt Jugendstrafrecht geführt hat. Viele Jahre hat mich dies auch erfüllt, aber das Schreiben war nie ganz weg. Und vor einigen Jahren habe ich dann ernsthaft damit begonnen und eine dreibändige Jugenddystopie – Act Sor – in Eigenregie veröffentlicht. Das hat mir großen Spaß gemacht und ich habe gemerkt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Mit etwas Abstand war ich aber nicht mehr so zufrieden mit den Büchern, weshalb es sie nicht mehr zu kaufen gibt. Mir war nach einem Neustart, 2021 habe ich mich zu einem Sabbatical entschieden, um das „Vollzeit-Autorendasein“ auszuprobieren. Es gefällt mir außerordentlich gut und ich möchte sehr gern dabei bleiben. Mein Coming-of-Age Roman „Was Du Nicht Erwartest“ erscheint im Verlag Monika Fuchs, weitere Projekte folgen.

Außer dem Schreiben liebe ich gutes Essen (auch die Zubereitung), Bücher, Kaffee und lange Spaziergänge mit meinem Hund Artie.